Nutzen Sie auch die BKK AktivWoche

Gesundheit erleben in ausgewählten Kurorten Deutschlands.

Warum nicht einmal die "schönsten" Wochen des Jahres für die Gesundheit nutzen? Mit der BKK AktivWoche bietet die BKK EUREGIO ihren Versicherten ein neues exklusives Gesundheitsangebot. Die BKK AktivWoche ist ein in Deutschland einzigartiges Angebot, welches in einem einwöchigen Kurzurlaub qualifizierte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit Spaß und Lebensfreude verbindet.

Durch die Kooperation mit ausgewählten Kurorten, von Rügen bis Bad Tölz, können BKK-Mitglieder einen Kurzurlaub, in dem der Präventionsgedanke im Vordergrund steht, erleben. Die Teilnehmer erleben ein interessantes und attraktives Programm von Entspannungstraining, Wirbelsäulengymnastik und Wanderungen bis hin zu Belastungstests am Fahrradergometer und vieles mehr. Wertvolle Tipps und Anregungen helfen bei der Umsetzung der gesundheitsfördernden Aktivitäten im Alltag.

Neben Basisprogrammen gibt es spezielle Angebote wie zum Beispiel Ernährung, Stressbewältigung und Rückenprobleme. Für besonders aktive junge Leute bis 35 Jahre, junge Familien und Senioren hat die BKK EUREGIO bei den AktivWochen individuelle Programme entwickelt. Mitmachen kann jeder Versicherte der BKK EUREGIO, der aktiv etwas für seine Gesundheit unternehmen will. Es kann zwischen verschiedenen Orten, Zeiten und Inhalten gewählt werden.

Die Kosten des Therapieprogramms werden von der BKK EUREGIO getragen. Versicherte zahlen lediglich die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise. Mit speziellen Rahmenverträgen ist es gelungen, mit Pensionen, Hotels und Vermietern von Ferienwohnungen besonders günstige Konditionen zu vereinbaren.

Fordern Sie einfach den BKK AktivWochen-Katalog an:
info@bkk-euregio.de
oder Telefon 0 24 52 / 15 35 35.

 

This is an example of a HTML caption with a link.