Erweiterte Schwangerschafts-/Mutterschaftsleistungen

Unsere Premium-Leistung: „Erweiterte Schwangerschafts-/Mutterschaftsleistungen“

Über die üblichen Standardleistungen im Bereich der Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen
hinaus erstattet die BKK EUREGIO die Kosten für folgende von Ärzten
durchgeführte, veranlasste oder direkt von der Versicherten initiierte Leistungen in
Höhe von insgesamt maximal 100 € je Schwangerschaft: 

  • Unterbringung des begleitenden Elternteils im Elternzimmer
  • Nackenfaltenmessung
  • Toxoplasmosetest, sofern keine Leistung nach den Mutterschaftsrichtlinien
  • Triple-Test
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen bzw. 3-D-Ultraschall
    sowie zusätzlich
  • bis zu 85 € jährlich für Geburtsvorbereitungskurse des Ehemannes bzw.
    Partners, sofern dieser bei der BKK EUREGIO versichert ist, sowie
  • bis zu 50 € je Schwangerschaft für ph-Wert-Testhandschuhe

Darüber hinaus erstatten wir die Kosten einer Hebammenrufbereitschaft. Voraussetzung
ist nur, dass Sie eine entsprechend zugelassene Hebamme in Anspruch nehmen.
Erstattet werden bis zu 250 € einmal je Schwangerschaft. Zur Erstattung senden Sie
uns einfach die Originalrechnung(en) zusammen mit dem Erstattungsantrag
zu.